• Ammy Berent

Tierpark Hellabrunn in München - das erste Geozoo der Welt



Ich habe mir an einem Mittwoch im November frei genommen um den ganzen Tag Zeit mit meinem jüngsten Sohn zu verbringen. Es war etwas regnerisch und trüb, also entschlossen wir uns warm anzuziehen, Regenschirme, Regenmäntel, einen Kinderwagen mitzunehmen und in den Tierpark zu fahren. 



Als wir im Tierpark ankamen, hat es nach wie vor geregnet. Anders als am Wochenende gab es überall Parkplätze und die Warteschlange am Eingang des Parks bestand nur aus uns zwei. Wir gingen durch den Flamingoeingang hinein.


Nicht weit vom Eingang befindet sich das Urwaldhaus. Wir ließen den Kinderwagen am Kinderwagen Parkplatz am Eingang des Urwaldhauses stehen und wir gingen rein. 



Das Urwaldhaus


Im Urwaldhaus befindet sich das Mangrovenbecken. Im Becken leben im Wasser Schlammspringer, Schützenfische, Süßwasserseenadeln und Vieraugenfische. Für eine optimale Umgebung für die Bewohner des Beckens wir eine kleine künstliche Welle erzeugt. 



Eine Gorillaanlage befindet sich gegenüber der Magnovenbecken. Im Urwaldhaus haben wir uns noch die Schimpansen und die Blaumaulmeerkatzen angeschaut. Balaumaulmeerkatzen ist Primatenart mit blauen Gesichtern.


Wir verbrachten dort eine Zeit lang und als wir raus kamen, schien die Sonne und vom Regen war nichts zu sehen. 



Es waren kaum Menschen Park. Ich hatte das Gefühl wir sind die einzigen Besucher. Es herrschte eine leere nur  ab und zu begegneten wir anderen Besuchern. Wir waren sehr langsam unterwegs, haben uns alles in ruhe angeschaut.


Insgesamt verbrachten wir 4 schöne Stunden im Tierpark. In der Zeit haben wir von dem ganzen Park weniger als die hälfte angeschaut. Kein wunder, der Tierpark hat eine Fläche von etwa 40 Hektar. 



Im Landschaftsschutzgebiet der Isarauen leben über 750 Tierarten. Der Tierpark Hellabrunn ist das erste Geozoo der Welt. Hier trifft man auf Tiere aus Asien, Europa, Afrika, Australien, Amerika und aus der Polarwelt. 



Außerdem gibt es im Tierpark 40 verschiedene Aquarien mit vielen Wasserbewohnern, ein Café Rhinozeros mit einem Nashorn-Spielplatz für die Kinder, einen Kastanien-Biergarten mit einem großen Abenteuer-Spielplatz, Streichelzoo für die ganze Familie, Zoo-Shop, Pizzeria & Café Flamingo und noch vieles mehr.



Hier siehst du den Tierparkplan mit all seinen Wegen und Häusern.



Unser Lieblingshaus ist das Schildkrötenhaus. Die Kinder lieben es die riesigen Aldabra-Schildkröten zu beobachten. In dem Schildkrötenhaus gibt es auch einige Aquarien mit Riesen Spinnen und anderen großen Insekten.


Hast du auch ein Lieblingsplätzchen in dem Tierpark?

Plan Öffnungszeiten und Preise Hellabrunner Tierwelt von A bis Z

Ich halte dich auf dem Laufenden!

  • Instagram

© 2020 by Ammy Berent

  • Schwarz Instagram Icon