• Ammy Berent

Familienausflug im Winter nach Germering in den Wald



Endlich hat es geschneit! Über Nacht ist alles weiß geworden, der Schnee bedeckte Dächer, Büsche, Bäume und Straßen.



Vor einem Jahr haben wir ein sehr schönes Waldgebiet in Germering bei dem Germeringer See gefunden. Im Sommer sieht es hier richtig traumhaft schön aus! Nun wollten wir dieses Gebiet im Winter erkunden.



Schnee der auf allen Bäumen lag, sah wie Puderzucker aus. Wir gingen in den dichten Wald hinein, abseits der Wege. Eine Märchenhafte Winterlandschaft! In der ferne standen zwei seltsame Bäume, es sah so aus als ob sie in Neonfarben leuchten würden.



Als wir näher zu den Bäumen kamen, bemerkte ich das es Graffiti ist. Ich versuchte den Schriftzug zu lesen als plötzlich etwas aus dem Schnee heraus sprang, es war ein Hase! Er lief ganz schnell weiter in den Wald hinein, sein Fell verschmolz mit der Winterlichen Landschaft und ich konnte ihn nicht mehr sehen.



Wir sammelten einen kleinen Strauß solcher Gräser für zuhause.



Bei jedem unserer Spaziergänge liebt unser kleinster Sohn Blumen und Gräser zu sammeln.





Nun steht der Strauß mittlerweile seit über einer Woche bei uns auf der Fensterbank. Da die Pflanzen trocken sind, brauchen sie kein Wasser und welken nicht ein, so können sie lange in einer Vase als Decoration stehen.



Auf dem Rückweg entdeckten wir viele kleine Schneemänner die auf den abgesägten Baumstämmen standen



und einen großen Schneemann. Die Augen sind aus Wallnüssen gemacht worden, Nase klassisch aus einer Karotte, Lippen und Augenlieder aus blättern... da hat sich jemand aber viel Mühe gegeben!



Unser Sohn machte einen kleinen Geburtstagskuchen aus Schnee und steckte in die Schneekugel einen Halm als Kerzenersatz hinein.



Die Schneekugel hat er sehr lange getragen und wollte sie unbedingt nach hause mitnehmen. Im Auto hatte ich zufällig eine leere Tupperwaren Dose dabei, in der wir die Kugel transportiert haben. Die Schneekugel überlebte die Fahrt und fand später einen Platz vor unserem Haus.



Für einen Spaziergang in der Natur ist das ein schöner Platz. Ein großer Parkplatz ist vorhanden, außerdem gibt es hier noch einen See, den Germeringer See mit einem Spielplatz am Ufer, einige Grillplätze sind auch vorhanden, es gibt noch einen Beachvolleyball Platz mit Sand und einen Kiosk mit Biergarten.



Einen weiteren Beitrag über diesen Ort werde ich noch erstellen, um zu zeigen wie es hier im Sommer aussieht.



Unser Spaziergang hat etwa eineinhalb Stunden gedauert, es war bereits Abend, die Sonne ging unter und es wurde immer kühler. Ein schöner Ort für einen kleinen Ausflug in die Natur!



Parkplatz Germeringer See


Spielplatz Germeringer See


Kiosk am Germeringer See













Ich halte dich auf dem Laufenden!

  • Instagram

© 2020 by Ammy Berent

  • Instagram
  • Pinterest