• Ammy Berent

Neni & 25hours Hotel in München am Hauptbahnhof



NENI


Das Restaurant NENI befindet sich im 25hours Hotel "The Royal Bavarian" am Bahnhofplatz 1 in 80335 München. Eine zentralere Lage ist kaum vorstellbar!



Im Jahr 2009 wurde das erste Restaurant NENI von der Köchin Haya Molchos am Wiener Naschmarkt eröffnet. Der Name NENI ist eine Kombination aus den Anfangsbuchstaben ihrer vier Söhne Nuriel, Elior, Nadiv und Ilan.



Weitere Restaurants unter ihrer Marke stehen in Zürich, Hamburg, Köln und Berlin. Jeder dieser Restaurants ist individuell und stylisch eingerichtet und besitzt seinen besonderen Charme. Die Dekoration, Möbel, Geschirr, Boden - richtig toll, mit viel Liebe zum Detail!



Diesen Schriftzug habe ich ganz lange gelesen und nichts verstanden. Schließlich musste ich Googeln: "Dositzndedodedooiweidositzn", in etwa: Es sitzen die hier, die immer hier sitzen.



Die Perspektive von oben, fotografiert aus 1OG des 25Hours Hotels.

Dieses Foto mag ich besonders, der Used-Look des Bodens, der zum teil gedeckte Tisch, die vielen Fläschchen, Tassen und Kännchen auf der linken Seite, das farbenprächtige Kelim - eine Menge Details!



Kristall-Lüster aus Murano-Glas die auf unterschiedlichen höhen hängen, zaubern am Abend romantisches Licht und das verglaste Dach sorgt für helles natürliches Licht am Tag.



Die dschungelartige Orangerie mit vielen Pflanzen die von der Decke hängen und überall im Raum verteilt sind, zaubern eine gemütliche botanische Atmosphäre.



Eidechsen, Fische, Frösche, Vögel - die Bilder mag ich! Manager Ashraf Abueed, Küchenchef Marcel Wiesbeck und das gesamte Team kümmern sich um das Wohl der Gäste. Angeboten wird Mediterran, Israelisch, Orientalische Küche.



Das kleine NENI Deli



Das kleine NENI Deli ist direkt neben dem Restaurant NENI und bietet den Besuchern kühle Getränke, Kaffeespezialitäten, leckere warme sowie kalte Snacks und Kuchen.



25hours Hotel `The Royal Bavarian`


Vom NENI aus führt eine große Wendeltreppe mit 80 kugelförmigen LED-Leuchten nach oben zu der Hotel Rezeption und der Boilerman Bar. Der Übergang vom Restaurant in das Hotel ist fließend.



Auf das Designhotel bin ich über ein Bild auf Instagram aufmerksam geworden. Auf dem Bild war dieser Schwan-Sessel und das goldgerahmte Ölgemälde. Als ich den außergewöhnlichen Sessel und das Gemälde sah, wollte ich mir diese in live anschauen.


Das Gemälde in der Tradition alter Meister zeigt den CEO der 25hours Hotel Company, Christoph Hoffmann. Es gibt noch weitere Bilder im gleichen Royalen Stil auf den die Verantwortlichen Herren vom Architekten bis zum Hoteldirektor in Öl verewigt sind.



Beim betreten war ich positiv vom frischen, anderen, Royalen und zugleich modernen Hotelstyle überrasch. Ich habe nicht erwartet, dass das gesamte Hotel so cool eingerichtet ist. Der Schwan-Sessel steht direkt gegenüber der Rezeption. An der Wendeltreppe herrscht intime und schummerige Lichtatmosphäre.


Inspiriert von der royalen Vergangenheit des Freistaats Bayern haben die Macher vom 25hours und das Design-Team, die Historie Bayerns in das Konzept des Hotels einfließen lassen.


Was gibt es im ersten Obergeschoss des Hotels


Das Designhotel wurde im Herbst 2017 eröffnet und steht mitten am Hauptbahnhof direkt gegenüber vom Bahnhof. Das Hotel hat 165 Zimmer in unterschiedlichen Zimmerkategorien. Small, Medium, Large, Extra-Large, Schwanen-Suite und Pfauen-Suite. Gerne hätte ich die Zimmer von innen angeschaut.


Der gelbe Sessel steht am Empfang im 1 OG. Von hier aus führt noch eine weitere Treppe hinunter, nicht in das NENI sondern zum Haupteingang des Hotels.


An der Retro Schreibmaschine tippen - wie toll!


Im Flur liegen auf einem Holztisch Blätter, Bleistifte, Massive kleine Buchstabenstempel aus Holz & Metall und drei unterschiedliche Retro Schreibmaschinen die Gäste nutzen dürfen.


Unsere Kinder fanden es toll und probierten es sofort aus. Der kleine kann noch nicht schreiben und Tippte vorsichtig irgendwelche Buchstaben ein und unser großer Sohn verfasste einen kleinen Brief.


An der Schreibmaschine zu tippen fanden sie beide super!


Danach probierten sie noch die Stempel aus und nahmen die fertig gestalteten Blätter mit nachhause.



Eine klasse Idee, habe ich noch in keinem anderen Hotel gesehen!



Diese Schreibmaschine "Consul" wurde in den Jahren 1968 bis 1989 hergestellt.



Bibliothek der Boilerman Bar - Ein Rückzugsort zum entspannen



Auf unserer Erkundungstour durch das Hotel haben wir die Bibliothek der Boilerman Bar entdeckt. Leider konnten wir die Bar nicht anschauen, zu dieser Zeit war die noch geschlossen.



Der dunkle Eichenparkett im klassischen Fischgrätenmuster, die roten Regale, Sesseln und die schweren Vorhänge schaffen eine gemütliche Atmosphäre. Den Jungs ist ein Buch aufgefallen.



Na welches wohl, genau, das mit Superman auf dem Cover! Tolles 720 Seitiges Buch voller Bilder: "75 Years of DC Comics: The Art of Modern Mythmaking".



Auf einem Tisch entdeckten wir dieses Taxidermie Kunstwerk und den Plattenspieler. Im Nebenraum haben wir ein Flügel gesehen. Hier in der Boilerman Bar wird auch Live Musik gespielt!



Die Muschelkammer - ein Meetingraum des 25hours Hotels



Für Tagungen und Events gibt es im Hotel einen Meetingraum, die Muschelkammer. Bis zu 20 Personen haben in dem Raum Platz.



Vor dem Eingang in die Muschelkammer stehen Samtsessel und kleine Tische im Orientalischen Stil. Von dieser Terrasse sieht man die offene Küche des Restaurants NENI und das Restaurant.



Die Tür wird von einer Menge an Muscheln umrandet. Erinnerte mich an Verzierungen in der Magdalenenklause im Schlosspark Nymphenburg, Dianatempel im Hofgarten und den Muschelsaal im Augustinerkeller.



Die Kristall-Lüster aus Murano-Glas sieht man von hier am besten.



Im inneren der Muschelkammer zieren Muscheln die Leuchten und Wände.



Das Magazin "Companion"


Am Eingang/Ausgang liegt das Companion, ein Magazin des Onlineverlags Freunde und Freunde und den 25hours Hotels, mit Geschichten aus und über unsere Lieblingsstädte.



Mehr 25hour Hotels


Das Thematische Designhotel 25hours gibt es noch in anderen großen Städten: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Paris, Wien, Zürich und auch bald in Dubai und Florenz.


Ich freue mich auf unseren nächsten Besuch in München oder vielleicht einer anderen Stadt!


25Hours Hotel


NENI


NENI Deli


Boilerman Bar

Ich halte dich auf dem Laufenden!

  • Instagram

© 2020 by Ammy Berent

  • Instagram
  • Pinterest