• Ammy Berent

Familienausflug nach Pöcking am Starnberger See


Von den wunderschönen Landschaften und der frischen Luft am Starnberger See bin ich immer hin und weg. Nur 30 Minuten Fahrzeit von München, einer Großstadt, tritt man in eine andere Welt mit einer idyllischen und ruhigen Atmosphäre. Um sich von der Hektik der Großstadt zu erholen und Energie zu tanken, ist Pöcking am Starnberger See ein schönes Ausflugsziel für die ganze Familie.



Wenn man sich für einen Moment auf die Bank setzt und gut zuhört, kann man den Naturgeräuschen lauschen. Das Vogelgezwitscher, die Äste, Zweige und Blätter die sich im Wind bewegen, das Wasser - herrlich!



Perfekt um eine Pause einzulegen und an der frischen Luft die Brotzeit zu genießen! Am Seeuferweg den wir entlang gegangen sind gibt es ganz viele Bänke, so das man immer ein Plätzchen zum ausruhen findet.



Während wir auf der Bank saßen, entdeckten die Kinder einen Baum der in den Starnberger See ragt. Der große ist sofort hinauf geklettert und beobachtete die kleinen Wellen im durchsichtigen Wasser.



Unsere Route war nicht lang, nur etwa 1 km. Wir wollten einen kleinen Spaziergang machen und uns die Gegend anschauen. Gestartet sind wir am "Parkplatz Feldafing Seeufer" und sind den Seeuferweg Richtung "Roseninsel Schifffahrt" gegangen.



Bald kamen wir am Steg der Roseninsel Schifffahrt an. Vor hier aus öffnet sich ein wunderschöner Blick auf den Starnberger See. Rechts sieht man das Ufer vom See, linkst die Roseninsel und in der Ferne die Alpen! Der Starnberger See sieht von diesem Aussichtspunkt in Pöcking noch größer aus als ich das von den anderen Orten am See kenne, das andere Ufer sieht man von hier aus kaum noch.


Roseninsel am Starnberger See

Zu der Roseninsel wären wir gern gefahren, allerdings ist es zu dem Zeitpunkt nicht möglich gewesen, da wir nicht in der Saisonzeit da gewesen sind.

Ab dem 01. Mai ist wieder Fährbetrieb!

Ich bin bereits jetzt schon auf unseren nächsten Ausflug gespannt und voller Vorfreude auf die Fahrt mit der Fähre zu der Roseninsel.

Da der Ausblick auf den Starnberger See von der Stelle aus so toll war, haben wir hier noch eine Stunde verbracht. Die Kinder haben lange Stöcke am Ufer gefunden und ich bastelte für sie eine "Angel".



Ich befestigte eine Schnur am Stock und am anderen ende der Schnur ein kleines Holzstück. Die Kinder hatten ganz viel Spaß beim Angeln!



Langsam ging die Sonne unter und wir machten uns auf den Rückweg.



Bei dem Sonnenuntergang sah es richtig Märchenhaft aus! Die Sonne schien durch die Bäume und Blätter und warf schönes goldenes Licht.



Viele Blumen ragten aus dem Boden. Solche habe ich noch nie gesehen. Wie die wohl heißen... Erinnern mich an kleine Tentakeln.



Nun waren wir wieder in der Nähe des Parkplatzes. Doch es war so schön das wir noch ein Stück in die andere Richtung am Ufer entlang in Richtung Restaurant Strandbad Feldafing gegangen sind.


Yachthafen Goetzke Bootsverleih

Wir entdeckten einen Yachthafen mit Bootsverleih. Es sah wie im Urlaub am am Meer aus. Viele kleine Stege mit Booten, ein Restaurant direkt am Ufer und das ruhige, klare Wasser im See haben mich in eine andere Welt versetzt.


Es wurde immer kühler, so gern ich noch länger da geblieben wäre, mussten wir uns langsam auf den Heimweg machen.


Die letzten Sonnenstrahlen versteckten sich hinter den Bäumen. Es ist ganz still geworden.




Nur noch die Enten gaben Laute von sich und schwammen im See mit ihren kleinen Entenküken. Ein Ausflug hierhin lohnt sich auf jeden fall! Hier zeige ich euch noch einige Impressionen von unserem Ausflug und wie immer findest du weiter unten nützliche Adressen und Verlinkungen.


Starnberger See in Pöcking bei München - Seeuferweg
Starnberger See in Pöcking bei München - Seeuferweg
Starnberger See in Pöcking bei München - Bootshaus am Seeuferweg
Starnberger See in Pöcking bei München - Durchsichtiges Wasser

Parkplatz Feldafing Seeufer


Fähre zu der Roseninsel


Yachthafen Goetzke - Elektrobootverleih


Restaurant Forsthaus am See


Strandbad Feldafing



Ich halte dich auf dem Laufenden!

  • Instagram

© 2020 by Ammy Berent

  • Schwarz Instagram Icon