• Ammy Berent

Der Botanische Garten in München lädt das ganze Jahr über zu einem Besuch ein




Wir sind mit der gesamten Familie oft und gerne im Botanischen Garten. Die Pflanzenvielfalt, die liebevoll angelegten Beeten, die frische Luft, die kleinen versteckten und großen Wege, die Gewächshäuser - das alles verschafft den Entern und den Kindern viele Eindrücke!


Der Botanische Garten in München-Nymphenburg hat eine Fläche von 21,20 Hecktar davon umfassen die thematischen Gewächshäuser über 4500 Quadratmeter. Es gibt rund 19.600 Arten die dort kultiviert werden. 



Die Häuser


Es gibt einen großen Kakteenhaus, Orchideenhaus, Palmenhaus, Nutzpflanzenhaus, Victoriahaus, Wasserpflanzenhaus, Afrika- und Madagaskarhaus, kleines Sukkulentenhaus, Mexikohaus, Araceen- und Bromelienhaus, Cycadeenhaus, Baumfarnhaus, Geweihfarnpavillion und das Kalthaus.


Hier findest du den Plan



Unser Lieblings-Gewächshaus ist das „Geweihfarn-Pavillon“ im Haus 12. Der Pavillon hat den kleinsten Raum in diesem Gewächshauskomplex. Dadurch wirkt er sehr süß und gemütlich. Dort werden 15 Arten der Geweihfarne, Platycerium kultiviert.




Was ist dein Lieblingshaus? Schreib es gerne in die Kommentare unter diesem Beitrag!


Was toll ist, der Eintritt ins Freiland ist vom 21.10.2019 bis 19.03.2020 entgeltfrei. Ideal für Spaziergänge an der frischen Luft mit der gesamten Familie. 



Freiland im Botanischen Garten - nichts wie hin!


Im Freiland des Botanischen Gartens, kannst du dich an dem Info-Pavillon über Schmetterlinge und Co informieren, den Frühlingsgarten oder Alpinum entlang spazieren, den Schmuckhof bestaunen, die Pflanzen im Alpinenhaus anschauen.


Es gibt auch einen großen Teich, an dem es eine üppige Fülle an Wasser- und Sumpfpflanzen gibt. Im Teich leben eine Menge Frösche, außerdem kannst du dort verschiedene Wasservogelarten beobachten und ab und zu eine Schildkröte



Diese Bilder entstanden an einem Tag im Oktober. Die Herbstlichen Farben der Blätter sahen mit den noch grünen Blättern richtig schön aus. Die Kinder haben die Baumblätter vom Boden hochgehoben und in die Luft geworfen.



Mitten auf dem Weg steht ein Riesen Baum. Die Kinder kamen auf die Idee Verstecken zu Spielen!



Diese Statue sieht mitten im grünen. Durch die weiße Farbe kommt sie richtig schön zur Geltung und zieht alle Blicke auf sich.



In der Botanischen Garten kommst du über einen Haupteingang (Kasse im Gewächshaus) Nordseite des Gartens, Menzinger Straße 65 oder durch den Südeingang dieser ist über die Maria-Ward-Straße bzw. über den Schlosspark Nymphenburg erreichbar.

​Hier findest du weitere Nützliche Informationen, Preise und Öffnungszeiten des Botanischen Gartens in München-Nymphenburg


Tropische Schmetterlinge in München


Aktuell läuft eine Ausstellung der Tropischen Schmetterlinge. 20. Dezember 2019 bis zum 15. März 2020 

Ich halte dich auf dem Laufenden!

  • Instagram

© 2020 by Ammy Berent

  • Schwarz Instagram Icon